Wählen Sie Ihre Region

oder wählen Sie unsere
SUCHE
REGION: INTERNATIONAL
Corporate Owned, Personally Enabled

Nutzungskonzepte für den Future Workplace weitergedacht

CHG-MERIDIAN unterstützt Sie dabei, den Arbeitsplatz der Zukunft noch effizienter und effektiver zu gestalten ohne dabei im Widerspruch zwischen geplantem Budget und gewünschten Technologien zu stehen.

Kunden erwarten, dass Unternehmen, ihre Produkte und ihre Services jederzeit erreichbar sind. Mitarbeiter wollen nicht nur dieser Kundenerwartung gerecht werden sondern leben darüber hinaus selbst auch einen „Digital Lifestyle“. Dieser lässt die Grenzen oft fließend werden und Mitarbeiter nutzen immer öfter ihre geschäftlichen Geräte auch im privaten Umfeld. Hier verschmelzen Lebenswelten, die es gilt, digital zu vereinen.

In diesem Zusammenhang greift unser Nutzungskonzept „COPE“, das für „Corporate Owned, Personally Enabled“ steht. Dabei können Mitarbeiter die Geräte-Auswahl selber treffen und die Bestellung digital vornehmen  - Geräteklassenunabhängig. Durch unser ganzheitliches Lifecylce-Konzept stellen wir sicher, dass alle Daten geschützt sind und ermöglichen so eine private Nutzung der Geräte. Dies ermöglicht Unternehmen ein innovatives Klima zu schaffen und gleichzeitig wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

Christian Brakensiek, Regional Manager Sales Süd bei CHG-MERIDIAN

„Mit COPE können Unternehmen den Widerspruch zwischen geplanten Budgets und gewünschten Technologien lösen.“

COPE und Enterprise Mobility Solutions

Im Rahmen unserer Enterprise Mobility Lösung kann dies wie folgt ablaufen:

Benötigt ein Mitarbeiter ein neues Endgerät, kann er dies über ein Self-Service-Portal anfordern. Benötigte Freigabeprozesse und eine Nutzerverwaltung können entsprechend hinterlegt werden. Die Verantwortlichen erhalten somit die volle Transparenz über die Prozesse. Dabei muss das Portal nicht von der internen IT betreut werden, vielmehr können wir es als Managed Service innerhalb der Systemwelt des Kunden anbieten.

Die Unternehmens-IT entscheidet dabei, welche Hardware-Modelle, Leistungen und Apps sie bereitstellen möchten. Der Mitarbeiter wiederum kann mitbestimmen, mit welchem Device und welchen zusätzlichen Apps er am liebsten seinen „Future  Workplace“ komplettiert. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Mitarbeiter durch eigene Zuzahlung ein höherwertiges Gerät aussuchen. Somit haben Mitarbeiter die Entscheidungsfreiheit und das IT-Budget wird nicht zusätzlich belastet.

Um diese Freiheiten anbieten zu können, ist es sinnvoll, Vertrag und Geräte zu entkoppeln. So kann das Unternehmen die Geräte frei auswählen und passgenaue Tarife einstellen und es entstehen weniger Kosten bei gleichzeitig höherem Komfort. Jedes mobile Endgerät kann mit jedem am Markt erhältlichen Tarif kombiniert werden. Die Tarifeinstellungen richten sich nach den Bedürfnissen der Nutzer. Ändern sich diese, können die Verantwortlichen die Tarife ebenfalls einfach anpassen, ohne dass der Tarif gekündigt oder das Gerät zurückgegeben werden muss.

Dank der Mobile Device Management (MDM) Lösung erfolgt eine vollständige Trennung sowie Absicherung von geschäftlichen und privaten Daten. Während des vollständig von uns gemanagten Lifecycles erfolgt in der End-of-Life-Phase eine zertifizierte Datenlöschung in unserem Technologie- und Servicezentrum. So können Unternehmen ihre Mitarbeiter an der Digitalisierung teilhaben lassen und steigern zudem die Arbeitgeberattraktivität und Wettbewerbsfähigkeit.

Erfahren Sie mehr über unser Lifecycle-Modell und das Serviceangebot:

Die Vorteile von COPE auf einen Blick

  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Förderung der Digitalisierung der Mitarbeiter
  • Legitimation der privaten Nutzung der Geräte
  • Schutz der Unternehmensdaten  
  • Vereinfachung und Individualisierung der (Beschaffungs-) Prozesse
  • Auswahl der Geräte durch Mitarbeiter
  • Support entlang des Lifecycles trotz privater Nutzung
  • Budgetneutralität für Ihre IT-Abteilung

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Christian Brakensiek

Regional Manager South

Erfahren Sie mehr!

Klicken Sie sich durch weitere Lösungen und Leistungen unseres Unternehmens.
ENTERPRISE MOBILITY SOLUTIONS

Die intelligente Art, mobil zu arbeiten

Unsere neue Lösung ist die erste umfassende Komplettlösung, die Ihrem Unternehmen eine durchdachte Mobility-Strategie ermöglicht. Wir haben sie Enterprise Mobility Solutions genannt und mit allen Leistungen und Services für ein komfortables mobiles Arbeiten ausgestattet.

EMPLOYER BENEFIT SOLUTIONS

WAS ARBEITNEHMER ZUFRIEDEN UND ARBEITGEBER ATTRAKTIV MACHT

Wie motiviere und binde ich meine Mitarbeiter? Wie finde ich auch in Zukunft geeignetes Personal? Und wie steigere ich ohne großen Aufwand meine Attraktivität als Arbeitgeber? Diese Fragen haben in Personalabteilungen Konjunktur.

AUTOMATISIERTE LÖSCHVERFAHREN MIT HOHER PROZESSSICHERHEIT

eraSURE®: Zertifizierte Datenlöschung

Unsere Technologie- und Servicezentren in Groß-Gerau und Skien bieten Ihnen speziell entwickelte automatisierte Datenlöschverfahren. Sie zeichnen sich durch hohe Prozesssicherheit aus.